Bis zu 3l Wasser sollte jeder von uns täglich trinken. Doch warum ist das so und wie erreicht man täglich sein Ziel? Wir haben uns mit Expertin und Vitalcoach Renate Schmitt getroffen und uns einige Tipps geholt, wie man sein Wasser interessanter gestalten kann und so gleichzeitig etwas für Gaumen und Gesundheit tut!

Vital-Coach Renate Schmitt

"Ich liebe es, Menschen für gesunde Ernährung, Bewegung und Achtsamkeit für ihren Körper zu begeistern. Ihnen Möglichkeiten aufzuzeigen, wie sie auch in stressigen Situationen im Alltag zwischen Kita, Schule und Büro gesund und vital durch die Arbeitswoche kommen. Wieder lernen, auf ihr Bauchgefühl zu hören, und somit das Hunger- und Sättigungsgefühl wieder bewusst wahrnehmen. Ich erkläre, wie unsere Wundermaschine Körper funktioniert und uns täglich signalisiert, welche Nährstoffe er braucht und wonach er verlangt."

DREI REZEPTE FÜR VITALES WASSER VON RENATE SCHMITT 

GURKEN-APFEL-WASSER

  • ½ Gurke
  • ½ Apfel
  • Granatapfelkerne
  • 1 - 1,5 Liter Wasser

ZITRONEN-INGWER-WASSER

  • Saft einer Zitrone
  • 1 Knolle Ingwer
  • Minzblätter oder Zitronenmelisse
  • 1 - 1,5 Liter Wasser

VITAMIN-BEEREN-WASSER

  • 1 Tasse Beeren (je nach Saison)
  • ½ Blutorange
  • Rosmarin
  • 1 - 1,5 Liter Wasser

Oft verwechseln Menschen Durst mit Hunger und greifen dann wahllos zu Snacks, anstatt ihren Körper mit ausreichend Wasser zu versorgen.

Tipp: ein Glas stilles Wasser trinken und dann prüfen, ob das Gefühl von Hunger noch da ist... meistens nicht.

Für unsere Gesundheit und unser Wohlbefinden ist ausreichend zu trinken ebenso wichtig wie eine ausgewogene Ernährung. Denn: Wir können knapp einen Monat ohne Nahrung überleben, aber maximal 3 bis 5 Tage ohne zu trinken. Wasser ist der Hauptbestandteil des Blutes, trinken wir zu wenig, reagiert unser Körper mit:

  • Kopfschmerzen
  • Übelkeit
  • Konzentrationsschwäche 
  • Müdigkeit
  • Verstopfung
  • Rückenschmerzen
  • Harnwegsinfektionen
  • Nierenerkrankungen
  • Haarausfall
  • Reizbarkeit
  • und sogar Hautproblemen

Doch egal wie wichtig Wasser für unseren Organismus ist- manchmal ist uns der "Geschmack" auf Dauer zu langweilig. Die Lösung: das Wasser mit Obst & Gemüse sowie Gewürzen anzureichern! Rosmarin im Wasser klingterst einmal ungewohnt, macht aber viel Spaß! Unsere liebsten Zutaten:

  • Gurken (wirken auch entzündungshemmend)
  • Zitronen (leiten schädliche Giftstoffe aus dem Körper)
  • Ingwer und Minze (regen die Verdauung an)
  • Beeren
  • Blutorangen
  • Ananas
  • Granatapfelkerne
  • Zimt

MÖCHTEST DU MEHR ERFAHREN?

Auf folgenden Kanälen kannst du Renate erreichen und mehr über Vital Coaching erfahren:

Webseite:www.vitalcoaching-berlin.de

Facebook:Vital Coaching-Ernährungsberatung Berlin, @vitalcoaching.berlin.de

Instagram: Renate Schmitt

Edelstein-Wasserflaschen können auch als kleine Helfer zum Wasser Trinken dienen. Hier findest du unsere Auwahl von Edelstein-Wasserflaschen.