Brrrr… Ganz schön kalt! Zeit, sich etwas Gutes zu tun und die Batterien mit Yoga, Meditation, Pranayama, Achtsamkeit und gesundem Essen aufzuladen. Um gut durch die kalte Jahreszeit zu kommen und gestärkt ins neue Jahr zu starten, möchten wir dir diese wunderbaren Yoga Retreats und Workshops für den Winter ans Herz legen.

3.-7. Dezember 2017: Offline Retreat "Detox auf allen Ebenen" im Tannerhof in Bayrischzell

 

Hektik und Stress im Alltag, ungesunde Ernährung, schlechte Gewohnheiten los werden? Mit diesem Retreat-Format funktioniert die ganzheitliche Entgiftung!

Der klar strukturierte Rahmen hilft dir dabei, deine persönliche Auszeit auf allen Ebenen zu realisieren und frisch ins neue Jahr zu starten.

Du "entgiftest" auf körperlicher, emotionaler und mentaler Ebene. Lege alte Muster ab und etabliere neue, heilsame Rituale.

Das Detox-Konzept von YOGAdelight

  • Detox-Yoga: Die Yogapraxis mit Asanas, Pranayama und Meditation steht im Zeichen mentaler und körperlicher Entgiftung. Das Yogaprogramm ist für alle Leistungslevels geeignet.
  • Digital-Detox: Während des gesamten Aufenthalts sind Mobiltelefone, Rechner und Tablets tabu. Für dringende Anrufe kann das Festnetz des Hotels genutzt werden. TV-Geräte sind ebenfalls nicht vorhanden. 
  • Detox-Ernährung: Lowcarb - Gerichte aus hochwertigen Zutaten dienen dazu, deinen Organismus und deine Verdauungsorgane zu entlasten. Auf Alkohol und Kaffee wird während des Retreats verzichtet. 

Ort und Umgebung

Für deine persönliche Weiterentwicklung sind die ruhige Atmosphäre des Kraftortes und die umgebende Natur essenziell. Hier kannst du neue Energie schöpfen und dich ganz auf dich selbst konzentrieren. 

Die Verbindung mit der Natur ist zu jeder Jahreszeit ein wesentliches Element, um den Prozess der ganzheitlichen Entschleunigung zu unterstützen. Während des Tages und zwischen den Yogaeinheiten besteht die Möglichkeit für Wanderungen, Spaziergänge und Saunabesuche.

 

Interesse? HIER findest du alle weiteren Infos zum Offline-Retreat.

// Photos: YOGAdelight, Naturhotel Tannerhof //

9. Dezember 2017: Self Care Workshop mit Annika Isterling in Hamburg

 

„Wir sind das, was wir wiederholt tun. Vortrefflichkeit ist keine Tat, sondern eine Gewohnheit.“ – Aristoteles

Du möchtest anhaltendes Selbstvertrauen aufbauen und neue tägliche Routinen und Rituale in deinem Leben etablieren? Dann ist genau jetzt, zum Ende des Jahres, der ideale Zeitpunkt dafür! Verabschiede dich von alten Gewohnheiten und schenke dir wohltuende neue Rituale, die dir eine stärkere Verbindung zu dir selbst schenken werden. 

In diesem Workshop mit Annika Isterling erwarten dich inspirierende Talks zum Thema Rituale und Tipps, wie du besser für dich sorgen kannst:
  • Zeit für Reflexion
  • Eine Yoga-Praxis
  • Eine Pranayama-Praxis für den Morgen
  • Eine Meditationsanleitung für jeden Tag

 

Interesse? HIER findest du alle Infos rund um den Rituale Self Care Workshop mit Annika in Hamburg.

// Foto: Felix Matthies //

14.-19. Januar 2018: Yoga Wellness Winterwunderland im 4* Valavier Aktivresort im Vorarlberg

 

 

Dieses Yoga-Retreat in traumhaft schöner winterlicher Bergkulisse gibt dir mehr Zeit für Reflexion und Kreativität, während du dich vom Alltag zurückziehen kannst. Genieße den 4* Superior Standard, verschiedenste Wellnessangebote, ein umfassendes Angebot an vegetartischem Essen und regelmäßigen Yogaeinheiten, die dir neue Kraft und Energie für den Jahresstart schenken.

 

 

Das Anti-Stress-Programm

Körper und Geist werden sich merklich leichter fühlen. Senke dein Stressniveau und stelle wieder ein gesundes und erholsames Schlafmuster her. Yoga in Kombination mit Atemübungen unterstützen den Entgiftungsprozess, so dass du am Ende der Woche vor Energie und Vitalität strahlen wirst. Die frische Bergluft und die Höhensonne helfen besonders in der dunklen, kalten Jahreszeit die Zellen mit frischem Sauerstoff und Vitamin D zu füllen.

Klar strukturierter Tagesablauf

 

  • 2 mal täglich 1,5 Stunden Yogaeinheiten, Atemübungen (Pranayama), Körperübungen (Asanas) und Entspannung (Shavasana)
  • 2 Meditationseinheiten & Mantrasingen (zur Stressreduktion, mehr Augeglichenheit & geistigem Frieden)
  • Tiefgründige Gespräche: Bewusstsein. Yoga. Stressbewältigung. Ernährung. Yoga im Alltag.

Das Valavier Aktivresort bietet zudem:

  • Sechs verschiedene Saunen: Biosauna, Dampfbad, Physiotherm Kabine, Meeresklima Kabine, Zirbensauna und Heusauna mit einem Außennacktbereich und täglich wechselnden Aufgüssen.
  • Fünf Behandlungsräume für Massage-, Ayurveda- und Kosmetikbehandlungen.
  • Vier Ruhebereiche inklusive „Raum der Stille“ sowie eine "Sinnesterrasse" mit unterschiedlichen Kräutern.
  • Eine moderne Fitnesslounge mit Panoramablick und Cardio–Kraftgeräten von Technogym.
  • Ein Himmelbad (31°C) über den Dächern mit Sonnenterrasse und Blick zur Schesaplana.
  • Einen ganzjährig beheizten 25 Meter Außenpool (30°C) 
  • Einen Barfußweg mit Kneippanlage.

Interesse? HIER findest du viele Infos rund um das Yoga Wellness Retreat im Valavier Aktivresort im Vorarlberg. 

// Fotos: Valavier Aktivresort, Peter Weitgasser //

22.-25. Februar 2018: "New Balance!" Yoga Retreat im Yogahotel Das Kubatzki an der Nordsee

 

Ein Wochenende nur für dich.

Mit diesem Wochenend-Yoga Retreat kannst du durchatmen, abschalten und wieder einen Ausgleich zum stressigen Alltag finden. Die zertifizerte Yogalehrerin (Vinyasa, Yin Yoga, FeetUp) und staatlich anerkannte Tanzpädagogin Lea Zubak schenkt dir mit ihren besonderen Yogaeinheiten ausgiebige Erholung und Entspannung. Tanke neue Energie mit wohltuender Bewegung. 

Das Programm

Erlebe in verschiedenen Sessions Nia, ThaiYoga Massage und Yoga (fließendes Vinyasa Yoga, ruhiges Yin Yoga und verspieltes FeetUp Yoga). 

Das Retreat startet am Donnerstag Nachmittag und geht bis Sonntag Mittag.  Am Anreisetag erwartet dich eine Session zum Einstimmen und Ankommen, am Freitag und Samstag jeweils drei Sessions und am Abreisetag wird das Yoga Retreat mit zwei Sessions abgeschlossen. Für den gesamten Aufenthalt gilt: du entscheidest selbst, wie viele der angebotenen Programmpunkte du mitmachen möchtest.

Verpflegung und Unterkunft

Fürs leibliche Wohl sorgt außerdem die - auf Wunsch auch vegetarisch/vegane - Halbpension: Eine genussvolle Mischung aus ayurvedischer und internationaler Hausmannskost in gemütlich-modernem Ambiente. 

 

 

Zudem gibt es natürlich viel freie Zeit, um dich zu erholen und allem nachzukommen, wonach sich deine Seele sehnt: z.B. langen Spaziergängen oder die Zeit für ein gutes Buch mit einer leckeren Tasse Tee auf der wunderschönen Terrasse genießen... 

 

Interesse? HIER findest du weitere Infos zum wunderbaren Wochenend-Retreat mit Lea Zubak im Kubatzki.

// Fotos: Julia Sübner, Christian Perl, Christian Pöllmann // 

alt
alt

alt

Ähnliche Artikel

Ähnliche Artikel

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar